American Football

Super-Bowl-Vorschau: Interview mit Rune Zeller vom Fanclub Rams Germany e.V. – „Kupp hat teilweise schon Defensive Ends geblockt, das ist echt surreal“

Das wichtigste NFL-Spiel des Jahres steht an: In der Nacht von Sonntag auf Montag (13. auf 14. Februar 2022) um 0.30 Uhr findet der Super Bowl statt. Gegenüber stehen sich die Los Angeles Rams und die Cincinnati Bengals. Gespielt wird im SoFi Stadium in Inglewood – der Heimspielstätte der Rams.

Im Vorfeld der Partie sprach 40sechzig90.de mit Rune Zeller, dem 1. Vorsitzenden des Fanclubs Rams Germany e.V., über die Siegchancen der Rams, die Key Matchups, die Entwicklung von Rams-Passempfänger Cooper Kupp und vieles mehr.

Fußball

Fußball: Interview mit Profi und Tor-des-Monats-Gewinner David Blacha: „Mario Götze hat Fähigkeiten, die nicht kopierbar sind“

David Blacha spielt aktuell für den SV Meppen in der 3. Liga. In seiner Karriere lief der 31-Jährige auch für Rot Weiss Ahlen, den SV Sandhausen, Hansa Rostock, Wehen Wiesbaden und den VfL Osnabrück auf. Zählt man seine Zweitliga- und Drittligaspiele zusammen, kommt er auf etwas mehr als 350. In seiner Jugend spielte er für Borussia Dortmund. Sein Treffer gegen den MSV Duisburg im Oktober 2021 wurde von der ARD Sportschau zum Tor des Monats ausgezeichnet.

Fußball

Fußball: Die Blitzkarriere von David Raum – Wieso er gute Chancen auf ein WM-Ticket hat

David Raum hat sich binnen kürzester Zeit nicht nur zu einem der besten Bundesligaspieler entwickelt, sondern vor wenigen Monaten auch sein Nationalmannschaftsdebüt gegeben. Der Linksverteidiger der TSG 1899 Hoffenheim hat gute Chancen, in den nächsten Jahren Stammspieler im DFB-Team zu werden. Auch in den kurzfristigen Planungen des Bundestrainers spielt Raum eine wichtige Rolle. So könnte sich der Aufsteiger der Saison auch ein WM-Ticket ergattern.

Fußball

Fußball: Multiplikatoren des Teamerfolgs – Warum defensive Mittelfeldspieler so wichtig sind

Defensive Mittelfeldspieler müssen vielseitig sein. Einerseits sind sie für den Aufbau des Angriffspiels ihrer Mannschaft verantwortlich, andererseits müssen sie gegnerische Angriffe unterbinden. In einer funktionierenden Mannschaft sind selbstverständlich alle Spieler wichtig, ohne einen zuverlässigen defensiven Mittelfeldspieler kann das Gerüst allerdings in seine Einzelteile zerfallen.

Fußball

Fußball: Kommentar zum Hertha-Trainerwechsel – Was hat die Vereinsführung bitte erwartet?

Der Tabellenvierzehnte Hertha BSC hat Trainer Pal Dardai durch Tayfun Korkut ersetzt. Unter dem dem neuen Chefcoach rechnen nur wenige mit einer Steigerung. Beim selbsternannten Big-City-Klub klafft eine immense Lücke zwischen der eigenen Erwartungshaltung und der Strategie. Es wäre zu oberflächlich, den Misserfolg allein an der Person Dardai festzumachen.